21 | 11 | 2019

Ein Arbeitsunfall ereignete sich am Samstag in Nenndorf. Eine junge Frau ist dort bei der Arbeit auf einem Traktor mit der Hand in eine landwirtschaftliche Saatmaschine geraten und wurde eingeklemmt. Die freiwilligen Feuerwehren Aschendorf und Papenburg Untenende rückten zum Einsatz aus und befreiten die Frau aus der Maschine. Eine Welle der Saatmaschine wurde hierzu durch die Feuerwehr durchtrennt, sodass die verletzte Frau dem Rettungsdienst übergeben werden konnte. Im Einsatz waren 30 Einsatzkräfte der beiden Feuerwehren mit 4 Fahrzeugen.

Zufallsbild
21.07.2013_01_small.jpg
Der letzte Einsatz

Nr. 62
16.10.2019 I 22:34 Uhr

Person hinter verschlossener Tür

Oldenburger Straße

Kameraden gesucht
Rauchmelder
Stadtfeuerwehr Links