23 | 03 | 2017
Schuppenbrand am SportplatzIn der Nacht zum Sonntag gegen 04.30 wurde die Feuerwehr Aschendorf zu einem Schuppenbrand in das Wohngebiet am Sportplatz gerufen.
Hier hatte sich aus noch nicht ermittelten Gründen ein ca. acht mal fünf Meter großer hölzerner Geräteschuppen entzündet.
Bei Eintreffen der Feuerwehr Aschendorf, die mit 20 Einsatzkräften und 5 Fahrzeugen, zum  Einsatzort ausrückten, brannte der Schuppen bereits in voller Ausdehnung.
 
 
 
 
 
 
Zufallsbild
akpju09.jpg
Der letzte Einsatz

Nr. 9
14.03.2017 I 19:49 Uhr

Person hinter verschlossener Tür

Herzogstraße

Kameraden gesucht
Rauchmelder
Stadtfeuerwehr Links